Modell SEDURA

Budgetverantwortliche aufgepasst! Optimal preiswert! Treffender lässt sich das Erscheinungsbild dieser Überdachung kaum beschreiben

Mit Hohlprofilen für die vertikale- und die horizontale Ausrichtung der Konstruktion lässt sich nicht nur die Optik, sondern auch der Preis der Überdachung Typ SEDURA günstig beeinflussen. Der dem Konzept zugrundeliegende Gedanke zum Einsatzzweck der Überdachung Typ SEDURA erstreckt sich von der Fahrgastwartehalle bis hin zur Fahrradüberdachung. Bei der Auswahl der Werkstoffe für die Dacheindeckung der Überdachung Typ SEDURA besteht Gestaltungsspielraum. Glas, VSG zur Überkopfverglasung um den Lichteinfall zu gewähren oder Aluminium, um eine Beschattungswirkung in der Überdachung zu erzielen.